<
POLITIK

Lächeln für den Endsieg: Der Westen unterschätzt Irans Präsident Hassan Rohani. Dem Denken der Mullahs zufolge kommt der «verborgene Imam» erst, wenn weltweit Krieg und Chaos herrschen.
SHUTTERSTOCK.COM/DOAMAMA

Alles für die Wiederkehr des Imam

Viele westliche Politiker glauben, der Iran sei letztlich ein «rationaler Akteur». Damit unterschätzen sie die Wirksamkeit und Brisanz der apokalyptischen Ideologie des Regimes.

Florian Markl

Im Zuge der aktuellen Debatten über den sich zuspitzenden Konflikt mit dem…