<
ZEITGESCHEHEN/GLAUBE

Manche Dinge sind so schön, dass man es als Käufer bedauert, nicht ewig zu leben, um sich ewig daran erfreuen zu können. Aber es wird nicht lange dauern, und ein anderer erfreut sich daran – für eine Zeit.
SHUTTERSTOCK.COM/FAFEREK

Eine eigenartige Geschichte

Die Nachfrage nach Objekten, die niemand wirklich braucht, die aber ein Vermögen kosten, steigt. Dass sie so teuer sind, macht sie für einige erst so richtig attraktiv.

Thomas Lachenmaier

Wahrscheinlich ist der Kommunismus schuld: Man lernt schlechten Geschmack von der Pike…