<

Gesellschaft/Glaube «Das Herzblut unserer Gesellschaft»

Scharfe Kritik an der vorherrschenden Sprache evangelischer Pfarrer hat die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff (Berlin) geübt. Viele wollten es «jedem recht machen». Sie predigten «weichgespült». (fa.) Die 59-Jährige bezeichnete es als «…