<
Mensch

Politik/Kanada

Kosten sparen durch Euthanasie

Bei der Einführung von Pro-Sterbehilfe-Gesetzen spielen ökonomische Interessen eine grössere Rolle als in der Öffentlichkeit wahrgenommen, kritisiert die Bioethikerin Susanne Kummer. Die Geschäftsführerin des Wiener Instituts für medizinische