<
Glaube

Glaube

Was für eine Anmassung

Wo sich die Kirche um eine Anpassung an die Welt bemüht, verfehlt sie ihren Auftrag und verleugnet ihr göttliches Wesen. Als «Salz der Erde» und «Licht der Welt» taugt sie dann nicht mehr. Diese Ansicht vertritt der Theologieprofessor Reinhard Slenczka (Erlangen) in