<
Glaube

Politik

Christen im Visier der türkischen Truppen

Im vergangenen Februar war das Kolosseum in Rom rot beleuchtet worden, um auf das Leid der verfolgten Christen hinzuweisen. Das Rot sollte das Blut von Christen symbolisieren, die einzig wegen ihres Glaubens ermordet werden. Auch in Syrien und im Irak