<
ENERGIEWENDE/ZEITGESCHEHEN

Eine Balsabaumplantage, wie sie in Ecuador oft vorkommt.

ARM – GEISTLICH UND ÖKOLOGISCH

Die «Energiewende» ist eines der grössten Infrastrukturprojekte der Geschichte. Sie treibt absurde Blüten und führt zu ökologischen, sozialen und geistlichen Verwerfungen.

Raphael Berger

Berlin, Anfang Januar 2022: 90 000 Haushalte sind ohne Strom und Fernwärme. Liegt es…