<
Glaube

Literatur/Glaube

Zerzaust vom Zeitgeist, unverzagt

Zum 200. Mal jährt sich in diesem Jahr der Todestag von Matthias Claudius. Sein literarisches Werk wurde lange Zeit unterschätzt. Seine Demut, sein bekennender Glaube ermutigen noch heute.

Ein wacher Blick, ein wacher Geist: Matthias Claudius. Wie