<
EVOLUTION/SCHÖPFUNG

Wie sollen wir die Erkenntnisse einordnen, auf was weisen sie hin? Zur wissenschaftlichen Methode der Erkenntnisgewinnung gehört eigentlich, dass unvoreingenommen allen Hinweisen nachgegangen wird.
SHUTTERSTOCK.COM/GORODENKOFF

Die alternativlose Debatte

Zum Stand des Konflikts um Evolution und Schöpfung. Kritik wird nicht zugelassen und diffamiert. Dabei lassen sich aktuelle Forschungsergebnisse nicht in die Evolutionstheorie integrieren.

Reinhard Junker

Streitet heute noch jemand über Schöpfung und Evolution? Keine Frage:…