<
Natur

Für Platon (427–347 v. Chr., links) war ebenso klar wie für seinen Zeitgenossen Aristoteles (384–322 v. Chr.), dass die Erde eine Kugel im Weltraum ist. Aristoteles beschrieb die Erde als kugelförmig mit Nordund Südpol.

Wissenschaftsgeschichte

Wir haben den Schwindel geglaubt

Dass die Menschen früher