<
Mensch

Kommentar

Attentate: Die obszöne Schuldverlagerung

Den amerikanischen Präsidenten für Gewalttaten verantwortlich zu machen, die in den Vereinigten Staaten verübt werden, ist ein Trend unter politischen Kommentatoren. Das ist eine obszöne Schuldverlagerung und auch faktisch und logisch nicht haltbar.