<
KIRCHENGESCHICHTE

DER UNBEUGSAME

Der Kampf von Jan Hus für Glaubens- und Gewissensfreiheit und die Anerkennung der Wahrheit von Gottes Wort bereitete der Reformation den Weg.

Michael Kotsch

Der Verurteilte «sang bald mit lauter Stimme: ‹Sohn des lebendigen Gottes, erbarme dich meiner!› [...] als er erneut zu singen…