<
EVOLUTION/SCHÖPFUNG

Wer erklärt die Welt? Das naturalistische Paradigma geht ausschliesslich von materiellen Gegebenheiten aus, es leugnet geistige Zusammenhänge und Wirkkräfte – gegen den klaren Indizienbefund und gegen wissenschaftliche Erkenntnisse, etwa der Genetik.
SHUTTERSTOCK.COM/SERGEY NIVENS, PORTRAIT IMAGES ASIA BY NONWARIT

Die Intoleranz des Naturalismus

Der naturalistische Wissenschaftsbetrieb reagiert auf die Befunde, die mit der Evolutionstheorie schwer zu vereinbaren sind, mit Diffamierung und Ausgrenzung alternativer Modelle.

Boris Schmidtgall

Getrieben von ihrer Neugier haben Denker und Tüftler von…