<
PERSÖNLICH

HERAUS AUS DEM SUMPF DER BITTERKEIT!

Sie wächst zunächst im Verborgenen, fast unbemerkt, kaum greifbar. Es bleibt aber nicht dabei. Die Saat geht auf, wurzelt und zeigt bald ihre giftige Frucht: Bitterkeit. Entstanden aus Enttäuschungen, Verletzungen oder Demütigungen. Aus genährtem Groll wird immer…