<
PERSÖNLICH

ÜBUNG VERTRAUEN

Wenn der Töpfer an seiner Scheibe sitzt, hat er eine bestimmte Vorstellung davon, was aus dem Ton werden soll. Er formt den Klumpen, fügt Lehm zu, nimmt weg, streicht glatt, bis das entsteht, was er im Sinn hat. Ob daraus eine kunstvolle Vase oder ein gewöhnlicher Topf für den Alltag…