<
PRAXIS GLAUBE

«Wer vergibt, übergibt den Angeklagten dem gerechten Richter, der zu seiner Zeit sein Urteil sprechen wird.»

VERGEBUNG

Irrtümer und Schritte in die Freiheit.

«Marie hat schon wieder ein neues Shirt bekommen und ich muss ständig die alten Klamotten meiner älteren Schwester nachtragen.» «Ich hasse Turnen. Wenn für die Mannschaftsaufstellung gewählt wird, bleibe ich stets als Letzter zurück, weil ich etwas