<
MIT LEIB & SEELE

Irmgard Grunwald, Jg. 1960, lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Köln; fünf erwachsene Kinder haben das «Nest» bereits verlassen. Früher immer aktiv in Familie und Gemeinde, sitzt Irmgard seit 2004 nur noch im Rollstuhl. Die unheilbare und tödliche Krankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), diagnostiziert 2001, bewirkt rasch fortschreitende Lähmungen im ganzen Körper: Arme und Beine, Hände und Füsse sind unbrauchbar geworden und die Atemmuskulatur muss durch künstliche Beatmung unterstützt werden. www.IrmgardGrunwald.com

Nichts ist unmöglich

Ein Hauch dieses unbeschreiblichen Duftes nach Sägemehl und Popcorn dringt sogar durch mein Beatmungsgerät. Ich sitze im Zirkus und staune über die manchmal wirklich unglaublichen Fähigkeiten der Artisten!

Zirkusmusik erfüllt das Zelt und ein muskulöser Mann betritt die Manege.…