<
PORTRÄT

DER SCHÄFER

Es ist Nachmittag. Leicht geblendet von der Sonne kann ich ihn am Horizont ausmachen, zunächst noch weit entfernt, wie ein Gruss aus einer anderen Welt. Wenig später stehen wir uns gegenüber. Den Hut hat er tief in die Stirn gezogen: Fiorenzo, der Schäfer.

Kaum zu glauben, dass es in der…