<
INPUT

Gegenfeuer

In Australien kommt es regelmässig zu verheerenden Buschbränden.

Um sich vor den hungrigen Flammen zu schützen, legen die Einwohner kontrollierte Gegenfeuer. So wird dem Buschfeuer wirksam die Nahrung entzogen. Wo das Gegenfeuer sein Werk getan hat, kann das Buschfeuer nicht mehr wüten. Wer sich in diesem Bereich aufhält, ist in Sicherheit.

Für schuldige Menschen gibt es einen geschützten Ort vor dem Gericht Gottes: das Kreuz von Golgatha. Dort traf Jesus Christus das göttliche Strafgericht über die Sünde. Er litt und starb am Kreuz für fremde Schuld. Jeder, der seine Schuld bekennt und seine Zuflucht zu dem Gekreuzigten nimmt, ist sicher vor dem Bannstrahl göttlichen Zorns.

«Die Schuld liegt entweder auf dem Gekreuzigten oder auf uns.» 

Leben mit Perspektive, Gerrid Setzer, CSV

«Jesus spricht: ‹Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern ist aus dem Tod in das Leben übergegangen›.»

Johannes 5,24