<
INTERVIEW

Familie Schäller in jungen Jahren.

TREFFEN IM GROSSEN GEFÄNGNIS DDR

Die Ehepaare Schäller und Seibel sind Zeitzeugen einer vergangenen Ära und dafür, was für einen Unterschied es machte, auf welcher Seite der Mauer man lebte. Über eine Freundschaft, die den «Ossis» wie den «Wessis» den Horizont weitete.

Manfred, du hast zu «DDR-Zeiten