<
JA ZUM LEBEN

«Ich spürte, wie sich diese drohende Diagnose wie eine giftige Schlange meiner Seele bemächtigen und mich lähmen wollte.»

EBERHARD DAHM 
WARUM AUSGERECHNET WIR?

UNSER SOHN IST BEHINDERT

In einer Zeit, in der neun von zehn Babys mit der Diagnose Down-Syndrom abgetrieben werden, plädiert Eberhard Dahm für ein uneingeschränktes «Ja» zum Leben. Der Vater über Herausforderungen im Alltag mit Daniel und was er von ihm lernt.