<
POSTER

DARIN BESTEHT DIE Liebe; NICHT geliebt DASS WIR GOTT HABEN, SONDERN DASS ER UNS geliebt HAT UND GESANDT HAT SEINEN SOHN ZUR VERSÖHNUNG FÜR UNSERE SÜNDEN.

1. JOHANNES 4,10