<
ISRAEL

Reiseleiter Mosche Gabay und Tourismusdirektor Rafael Ben Hur vor dem hohen Tor in der Grenzmauer zum palästinensischen Gebiet.

Im Schatten der Mauer

Zum ersten Mal seit zehn Jahren hat ein israelischer Touristenführer eine Besuchergruppe durch die palästinensisch autonome Stadt Bethlehem geführt.

Rafael Ben Hur, Generaldirektor des israelischen Tourismusministeriums, war zum Grenzübergang beim Rachelsgrab gekommen, um die «…