<
ARTIKEL

Esther Weber im Kreis von Schülern. Über diese Anerkennung hat sich die Hochleistungssportlerin besonders gefreut: 2008 wurde nach ihr eine Schule in Emmendingen-Wasser benannt.

Gott weiss, was wir brauchen

Esther Weber ist die erfolgreichste deutsche Rollstuhl-Fechterin. Ihre sportliche Fairness, ihr engagiertes Leben und ihr Bekenntnis zum Glauben an Jesus Christus beeindruckt viele Menschen.

Ich bewege mich einfach gerne. Das war schon immer so.» Wie selbstverständlich…