<
PORTRÄT

Horten VI von Markus Frey, Teil 2

ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Markus Frey hat es gewagt: den Bau einer Horten VI im unglaublichen Maßstab von 1:1,5, also mit einer Spannweite von 16,16 m. In der letzten Ausgabe haben wir ihn interviewt und über die Konstruktion und den Bau des Rumpfs gesprochen. Jetzt…