<

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

die ganze Welt des Schiffmodellbaus wollen wir in der ModellWerft zeigen. Dazu gehören nicht nur einmalige Modelle, hilfreiche Tipps aus der Werkstatt und eindrucksvolle Vorbilddokumentationen, sondern auch die Geschichten hinter den Schiffen. So berichtet Andreas Woschinski in dieser Ausgabe vom Bau seines Hochsee-Bergungsschleppers »Kapitän Wilhelm Oelkers«, ein vorbildgetreues Modell eines Originals, das es vermutlich aufgrund von Werkspionage nie vom Zeichenbrett ins Wasser geschafft hat. Wie diese für den damaligen Werftbesitzer Wilhelm Oelkers dramatische Geschichte doch noch um ein erfreuliches Kapitel bereichert wurde, lesen Sie in unserer Titelstory. Eine innige und ebenfalls lange Beziehung verbindet unseren Autor Alfred Schu mit seiner Yacht »Antipodean«. Die schlanke Schönheit stand nach vielen Jahren des Regaldaseins kurz vor der Ausmusterung, als seine Liebe zu dem Modell neu entflammte. Wie man so eine Rarität optisch auffrischt und auf den aktuellen technischen Stand bringt, lesen im Baubericht ab Seite 70. Auch Stefan Ulsamer pflegt eine langjährige Beziehung zu einem speziellen Schiffstyp. Verschiedene Muster der Arleigh-Burke-Klasse begegneten ihm auf seinen Reisen und die USS »Jason Dunham« konnte er im Rahmen der Kieler Woche ganz genau inspizieren. In dieser Ausgabe nimmt er Sie mit auf seinen Rundgang auf und unter Deck des mächtigen Schiffs.

Und nun wünsche ich Ihnen viel Vergnügen mit der aktuellen Ausgabe!

Peter Hebbeker, Chefredakteur ModellWerft