<
Segelmodelle

EIGENBAU: Die HM Brigg »Supply« in 1:35

Vom Aschenputtel zur Weltreisenden

Im Jahr 1759 wurde eine kleine Brigg von der Birdwerft in Rotherhide an die britische Marine abgeliefert. Sie bekam den Namen Supply (Versorgung) und diente 30 Jahre lang als Hafenversorger, zuletzt 18 Jahre im Marinehafen…