<
Segelmodelle


Korsarenkutter »Le Renard« von 1812

Auf Kaperfahrt

Der Le Renard, zu Deutsch Fuchs war das achte und letzte Schiff des bretonischen Kaperkapitäns Robert Surcouf. Unter dem Kommando des Kapitäns Emanuel-Yves Leroux-Desrottes traf der Kutter am 09.09.1812 auf den bewaffneten britischen Schoner Alphea.