<
Editorial

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

kaum ein Thema ist derzeit so omnipräsent wie das Corona-Virus und dessen Auswirkungen auf unser gesellschaftliches, berufliches und familiäres Leben. Und auch unser Hobby findet dieser Tage überwiegend im Hobbykeller oder in der Modellbauwerkstatt im kleinsten Familienkreis statt. Das ist schmerzlich, denn traditionell ist der Zusammenhalt in der großen Gemeinschaft der Schiffsmodellbauer sehr groß. Nirgendwo sonst kann man das besser erleben als bei den zahlreichen Schiffsmodellbauveranstaltungen der Vereine, aber auch auf den großen Modellbaumessen, die 2020 bisher nicht stattgefunden haben bzw. zur Zeit nicht stattfinden können.

Der Verlag für Technik und Handwerk möchte deswegen mit einer laufenden Online-Messe, die Sie bis zum 22. Mai auf der Internetseite www.vth-messe.de besuchen können, einen besonderen, digitalen Ersatz anbieten – und das garantiert virenfrei! Der Besuch lohnt sich – die Inhalte werden ständig erweitert. Bestaunen Sie die neuesten Produkte der großen und kleinen Schiffsmodellbauhersteller, lassen Sie sich von Buch-, CD- sowie DVD-Vorstellungen und Bauplanpräsentationen aus dem VTH-Programm inspirieren. Nehmen Sie teil an faszinierenden Online-Tutorials, verfolgen Sie spannende Interviews und die Vorstellungen unserer Autoren – dazu kommen Gewinnspiele und noch vieles mehr. Genießen Sie unser Online-Messe-Feeling und lassen Sie sich überraschen und begeistern. Das VTH-Verlagsteam freut sich auf Ihren Online-Besuch!

Und nun wünsche ich Ihnen viel Vergnügen mit den spannenden Beiträgen der MODELLWERFT 06/2020 – und bleiben Sie gesund!

Stefan Ulsamer, Verantwortlicher Redakteur MODELLWERFT

Besuchen Sie uns auf www.vth-messe.de

Genießen Sie unsere VTH-Online-Messe!